IF link

Verdrängung, Schock und Aufbruch - Die "Midlife Crisis" nutzen um endlich ganz du selbst zu werden

Geschrieben von Irene Fellner am Donnerstag, 20 April 2017. erstellt in Berufung finden und verwirklichen

Wie du in drei Phasen die Weichen neu stellen kannst und Kurs auf dein erfülltes 40, 50 oder 60+ Leben nimmst!

Bildschirmfoto 2017 03 13 um 17.20.07In jedem Frauenleben gibt es Zeiten der Veränderung. Neben Krisen, die durch äußere Ereignisse in dein Leben kommen, sind es insbesondere die natürlichen Übergänge im Leben, die dich von einem Abschnitt deines Lebens in den nächsten führen. Neben der Pubertät sind das insbesondere die Jahre in der Mitte deines Lebens. Wilde, stürmische, turbulente Jahre mit großen Chancen, denn du kannst die Weichen deines Lebens in drei Phasen noch einmal neu stellen.

Vielleicht war dir nicht bewusst, dass wir in der Lebensmitte ein zweites Mal vor einen ähnlich verlaufenden und ähnlich tiefgreifenden Wandlungsprozess gestellt werden, wie in der Pubertät. Wieder bereiten Hormonumstellungen den Boden für diese tiefgreifenden Veränderungen vor und neben Krankheiten, beruflichen Problemen, dem Tod geliebter Menschen oder Krisen in unseren Liebesbeziehungen sind es ganz oft unsere Kinder, die durch ihr Erwachsenwerden einen großen Wandlungsprozess in Gang setzen.

Die Lebensmitte ist eine Zeit der radikalen Überprüfung alter Muster und Werte. Zugegeben, sie stellt dich vor anstrengende und manchmal schmerzliche Fragen, wie nach dem wahren Wert deiner bestehenden Beziehungen wie Partnerschaften oder langjährige Freundschaften oder danach, ob dein derzeitiger Job tatsächlich der Richtige für dich ist, aber es gibt kaum eine großartigere Zeit um dein Leben nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Jetzt wird es so richtig spannend in deinem Leben J! Die berühmte „Midlife Crisis“ der Wechseljahre klopft an deine Türe!

Überall wo du deine Macht an andere abgegeben hast, drückt dich jetzt der Schuh.

Bequeme Kompromisse, die dich im Laufe deines Lebens in mehr oder weniger subtile Abhängigkeiten geführt haben, können jetzt den Drang in dir auslösen auszubrechen. Deine Beziehungen ändern sich wahrscheinlich. Nur dort wo Wandlung und ehrlicher Austausch möglich sind, können deine Beziehungen fruchtbar weiter gehen. Alte, langjährige Verbindungen gehen dann manchmal auseinander und neue Menschen kommen in dein Leben. Wahrscheinlich spürst du sehr deutlich, dass sich etwas Entscheidendes ändern muss, auch wenn du zu Beginn nicht weißt, was das genau sein soll.

So wie damals in der Pubertät schleudern dich deine Hormone durch eine „Achterbahn der Gefühle“. Du bist vielleicht viel aggressiver als bisher oder du spürst eine ganz tiefe Traurigkeit, die dich zu überschwemmen droht und vielleicht gibt es Momente, in denen du dich selber kaum mehr wieder erkennst. Denn:

-       Du willst keine ungebetenen Ratschläge mehr hören.

-       Du willst nicht angezweifelt werden, wenn du innerlich klar bist.

-       Du willst dich aus Abhängigkeiten lösen, denn die Zeit der faulen Kompromisse ist vorbei.

-       Du willst nicht mehr nachgeben nur um des lieben Friedens willen...

und so ließe sich die Liste deiner Rebellion wahrscheinlich noch länger fortsetzen.

Während du dich in der Pubertät gefragt hast, welche Talente, Möglichkeiten und Visionen du eigentlich hast, fragst du dich heute vielleicht, was aus diesen Wünschen, Träumen und Visionen von damals geworden ist. Es spielt sich also eine „Bilanz zur Halbzeit“ ab, die letztlich in den Fragen mündet: „Wer bin ich? Was will ich? Was ist der Sinn meines Lebens?“ und „Bin ich am richtigen Weg?“ Es ist eine Zeit des inneren Erwachens aus alten Denkmustern und Lebenskonzepten und der Suche nach neuen Visionen.

In drei großen Phasen läuft dein innerer Entwicklungsprozess in der Lebensmitte ab

Auch wenn diese drei Phasen zum Teil überlappend durchlaufen werden folgen sie doch im Grunde genommen einer klaren inneren Entwicklungsstruktur die meistens sehr ähnlich ist. In Anlehnung an Clarissa P. Estes kannst du eine graue, eine rote und eine weiße Phase unterscheiden.

Die graue Phase - Verdrängung

In der ersten Phase, die ich gerne die Phase des „dumpfen Grauens“ nenne, wird dir wie hinter einem dichten Nebelschleier dein inneres Unbehagen mit deinem gegenwärtigen Leben langsam bewusst. Meist kannst du in dieser Phase noch nicht klar sehen wo dich der Schuh drückt und du hast keine Ahnung was auf dich zukommt. In manchen Momenten aber bricht die Erkenntnis wie ein flammender Blitz durch dunkle Wolken und plötzlich wird dir klar, dass etwas ganz Wesentliches in deinem Leben nicht mehr stimmt. Dennoch, wahrscheinlich hast du so wie die meisten anderen Menschen übrigens auch ;), in dieser Phase eine starke Tendenz die anstehenden Themen zu verdrängen und zu leugnen.

Die rote Phase - Schock

In der zweiten Phase des inneren Wandlungsprozesses setzt meist ein sehr plötzliches Erwachen ein und du kannst deine persönlichen Herausforderungen nicht mehr länger übersehen oder ignorieren. Zu deutlich machen sie sich bemerkbar! Manchmal ist es ein plötzlicher äußerer Anlass, manchmal ein schlagartiges inneres Bewusstwerden einer lange verdrängten Wahrheit, das dich schlagartig in eine tiefe Krise stürzt. Dieser Schock leitet die rote Phase ein und setzt deinen Entwicklungsprozess massiv in Gang.

Angst, Entsetzen, Hilflosigkeit, Verunsicherung und Orientierungslosigkeit kennzeichnen diese dunkle und meist sehr schmerzvolle Zeit. Sehr oft gesellt sich eine „Schockstarre“ zu diesen Gefühlen und du bist erst einmal unfähig irgendeinen Schritt heraus zu setzen. Das ist völlig normal!! Wichtig ist in dieser Zeit eine liebevolle Begleitung durch Menschen die dir zuhören, dich verstehen und bereit sind für dich da zu sein.

Die weiße Phase - Aufbruch

An diesem Punkt beginnt die ehrliche Begegnung mit dir selbst. Trotz des Schmerzes oder vielleicht sogar genau dadurch, beginnt jetzt dein individueller Reifungsprozess und legt die Basis für die späteren Weichenstellungen in deinem Leben. Irgendwann beginnst du auf einmal im Grunde deines Herzens zu fühlen, dass diese Entwicklung trotz allen Herausforderungen gut und richtig ist. Denn du erkennst langsam, dass diese Zeit auch eine Quelle neuer Chancen, neuer Wege und eines ganz neuen Bewusstseins deiner Person ist.

Dieses zunächst sehr vage, innere Gefühl ist der entscheidende Wendepunkt, an dem deine innere Entwicklung nun langsam in ein neues Stadium und in die weiße Phase des Prozesses eintritt. Du bist langsam bereit, neue Schritte zu setzen, dich ehrlich mit dir selber auseinander zu setzen, Altes zu hinterfragen, Überkommenes abzulegen, erfahrene Begleitung in Anspruch zu nehmen und Neues in dein Leben zu holen. So kommt irgendwann der Tag, an dem du den Nebel durchschreitest ein neues Verständnis deiner eigenen Person entwickelst und erfüllende neue Wege und Lebensziele für dich greifbar werden.

Schicht für Schicht kommst du näher an den Kern deines Wesens, kannst erkennen was dich ausmacht, was dir wieder Sinn geben kann und wohin dich das Leben ruft. Jetzt bist du bereit deiner Berufung zu folgen, dein Leben so zu gestalten, dass es wirklich zu dir passt und so aus der Lebensmitte heraus noch einmal voll durchstarten!

Wie du jetzt erfolgreich neue und erfüllende Wege für dich finden kannst

Bist du bereits in der weißen Phase und bereit aufzubrechen, um neue und erfüllende Wege für dich zu finden?

Möchtest du JETZT:

  • Dich ehrlich mit dir auseinander setzen und Antworten auf deine vielen Fragen finden?

  • Altes hinterfragen und Neues in dein Leben holen?

  • Deine Berufung entdecken, Sinn und Erfüllung leben und deine Potentiale voll entfalten?

  • Deinen innersten Kern freilegen und dich selber wieder so gut kennen lernen, dass du leicht und spielerisch neue, erfüllende Aufgaben für dich entdecken kannst?

  • Deine ganz besonderen Gaben entdecken, Lebensfreude, Selbstvertrauen und jugendlichen Elan in dein Leben zurückholen?

  • Erfahrene Begleitung für dich in Anspruch nehmen?

Perfekt! Dann nutze die Möglichkeit zu einem kostenlosen Neu-Orientierungscoaching mit mir. Ich habe jetzt wieder einige wenige Termine für Frauen freigemacht, die JETZT aufbrechen wollen, ihr Leben in die Hand nehmen wollen und ihren nächsten Lebensabschnitt glücklich und erfüllend gestalten wollen.

Hier kannst du deinen kostenfreien Termin auswählen: http://bit.ly/2i9WYuB

Es gibt so viele Frauen, die unglücklich und unzufrieden mit ihrem Leben sind und doch nichts ändern, weil sie keinen Weg sehen oder sich selber nicht die Wichtigkeit beimessen, es zu tun. Das ist unendlich schade, denn bist du dir bewusst, wie viel wertvolle, erfüllende und freudige Lebenszeit du dir dadurch selber vorenthältst? Kostbare Lebenszeit!

Ich habe einen Weg gefunden mit 47 noch einmal einen völlig neuen und zutiefst erfüllenden Weg zu gehen. Und ich kann dir versichern, mein Leben hat sich in jedem Bereich um 180 Grad geändert und zwar zum Guten, zum Besten!

Wenn du genug hast vom unglücklich und ausgelaugt sein und wenn du jetzt das Steuer für die Gestaltung deines nächsten Lebensabschnitts selber in deine Hände nehmen willst, dann setze jetzt den ersten Schritt in ein neues Leben!

Du bist wertvoll, du bist kostbar und du DARFST das leben was dich glücklich macht!

Jetzt kannst du den ersten Schritt dazu setzen und dich hier noch kostenfrei anmelden: http://bit.ly/2i9WYuB
Egal ob du dich privat oder beruflich verändern willst!

Wenn nicht jetzt- wann dann?

 

Google Plus
LinkedIn

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Für persönliche Fragen stehen wir gerne zu den Bürozeiten Montag u. Mittwoch von 9.00 – 13.00 Uhr unter 01/9457370 zur Verfügung. Gerne können Sie auch ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Goldeggasse 2/5         |            A-1040 Wien